Veranstaltungen

News aus dem Bezirk

07.01.2018/Mannschaftssport - Endlich ist es soweit: Die Ausschreibungen für die Bezirkspokalspiele der Bezirksligen (Damen und Herren) und Sieger der Kreisligen (ebenfalls...
11.12.2017/Rundschreiben - Rundschreiben Nr. 1 (PDF) vom 11.12.2017
19.11.2017/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Toller Gastgeber++Rahmenklassen machen Sorgen++Hochklassige Matches++Turnierwürdige Stimmung besonders bei den Kids (Amin Nagm (SC Arminia...
05.11.2017/Bezirksmeisterschaften - Nach Ende der TT-Bezirksmeisterschaften vom vergangenen Wochenende (4./5. November) - vom TuS Hiltrup wie gewöhnt hervorragend und kompetent durchgeführt...
16.10.2017/Termine - Rahmenterminplan 2017/18

Liebe Sportskameraden,

allen ein frohes neues Jahr!

Am Freitag, den 19. Januar 2018 finden die Finalfours im Kreispokal statt.

Das Finalfour der LK 1 findet ab 19:30 Uhr in Merfeld statt. Qualifizierte Mannschaften sind Ahaus, Billerbeck, Gronau und Merfeld.

Das Finalfour der LK 2 findet ab 19:30 Uhr in Rorup statt. Qualifizierte Mannschaften sind Ahaus, Alstätte, Gronau und Rorup. 

Zuschauer sind bei beiden Veranstaltungen herzlich willkommen und gerne gesehen.

Sportliche Grüße

Roman Borninkhof  

Herren-Ranglistenturniere 2017/2018

In diesem Jahr wird es bei der Herren-Kreis-Rangliste eine wesentliche Veränderung geben. Wir werden nicht mehr in mehreren Runden an Trainingsabenden spielen, sondern an einem Tag, wo ein spielfreies Wochenende ist.

  • Termin: 20.01.2018
  • Beginn: 15:00 Uhr
  • Ort: Borken
  • System: Gruppenspiele - möglichst 4/5er Gruppen, die besten 2 oder 3 Spieler jeder Gruppen erreichen die KO-Runde (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 32 (Reihenfolge nach Eingang der Anmeldung!!)

Meldungen bis zum 14.01.2017: borninkhof@wttv.de oder kuth@wttv.de

Noch 23 Plätze Frei:

  1. Andres
  2. Brors
  3. Halicki
  4. Hinricher
  5. Klöpper
  6. Kuth
  7. Quindeau
  8. Sandkuhle
  9. Schemmick

Nachwuchs-Staffelleiter Hartmut Meyer gibt bekannt, die Spielpläne für alle Jugend- u. Schüler-Spielklassen der Rückrunde (RR) sind fertig und bis zum 16.01.2018 vorläufig.

1. Spieltag ist der 27./28.01. u. letzter Spieltag ist am 21./22.04. -

In der Anlage das 2. Rundschreiben der Saison 2017/18.

Die Spielpläne für die 3. Kreisklasse und die Mannschaftsaufstellungen wurden heute veröffentlicht.

2. Rundschreiben

1.   Lehrer und andere Mitarbeiter gesucht!

Wir wollen die Kooperation mit Schulen verstärken und suchen dafür dringend Mitarbeiter auf allen Ebenen. Besonders gesucht werden im Moment

Ø  (Sport-) Lehrer auf Bezirksebene. Deren Aufgabe ist besonders der Kontakt mit den Bezirksregierungen sowie die Lehrer-Aus- und Fortbildung. Um selber Fortbildungen leiten zu können ist natürlich Fakultas Sport angezeigt.

Ø  Mitarbeiter im Schulsport: sie sollen vor allem als Ansprechpartner der Vereine auf Kreisebene für alle Fragen des Schulsports zur Verfügung stehen. Hier sind natürlich Lehrer gut geeignet.

Alle Interessenten werden natürlich vom WTTV für ihre Aufgaben geschult. Interessenten wenden sich an das Referat für Vereinsentwicklung und Breitensport beim WTTV.

2.   Sporthelfer

 

Sporthelfer sind Schüler/-innen ab 14 Jahre, die an der Schule im Bereich „Sport“ qualifiziert werden und danach die Gruppenhelfer-Lizenz des LSB erhalten. Sie können im Schulsport bei der Pausenbetreuung, in AG´s, in Betreuungsangeboten sowie bei Schulsportveranstaltungen wie „Jugend trainiert für Olympia“ und – im Tischtennis – Milchcup eingesetzt werden. Der WTTV hat ein Zusatzmodul konzipiert, das etwa 8 Unterrichtsstunden umfasst. Sporthelfer, die dieses Modul absolvieren, erhalten ohne Prüfung die „Assistenztrainer-Lizenz“ des WTTV (ab 01.01.2018 neu: „StarTTer-Lizenz“).

Für Vereine bietet sich die Chance, junge Interessenten auf die Möglichkeit der Sporthelfer-Ausbildung an ihrer Schule hinzuweisen und so auch auf einen Einsatz als Trainer im Verein vorzubereiten. Damit die Vereine ihre Jugendlichen gezielt ansprechen können haben wir uns die Liste mit den Schulen besorgt, die Sporthelfer ausbilden. Diese Listen können wir – nach Regierungsbezirken geordnet gerne zur Verfügung stellen. Bitte sprecht hierzu Norbert Weyers in der Verbands-Geschäftsstelle an.

3.   Future Star

Der Tischtennis-Future-Star ist wieder da! Es handelt sich hierbei um ein Prüfungssystem (ähnlich wie die Gürtelprüfungen beim Judo), bei dem die Fertigkeiten der Anfänger im Verein einmal monatlich nach festgelegten Inhalten geprüft werden. Bei erfolgreicher Prüfung gibt es auf eine individuelle Urkunde einen „Future Star“; insgesamt gibt es elf Prüfungen. Das entspricht etwa einem Jahr der Vereinszugehörigkeit. Clou des Ganzen ist auch das Materialangebot: in einer Alu-Schlägerbox gibt es den Schläger „Nightmare“ von andro, den wir für den z.Zt. besten Anfängerschläger auf dem Markt halten. Das alles zusammen gibt es schon für 59,90 €. Nähere Infos zum System auch unter www.wttv.de

4.   Mini-Meisterschaften

Auf der Homepage unter „Sportentwicklung / Breitensport / mini-Meisterschaften“ ist inzwischen eine Anleitung zur Ergebniseingabe bei Ortsentscheiden hinterlegt; einige Veranstalter haben hier Probleme.

Achtung: wir nehmen nur noch Ergebnisse über click-tt entgegen! Für die Einladung zum Kreisentscheid können also auch nur die in click-tt als „Abgeschlossen“ markierten Entscheide genutzt werden. Wenn den Kreis-Breitensportbeauftragten Ergebnisse in Form der alten EXCEL-Tabelle zugesandt werden, bitte die Vereine darauf hinweisen dass die Kinder nicht zur nächsten Runde eingeladen werden!

Inzwischen laufen die mini-Meisterschaften in den Ortsentscheiden; der Umstieg auf click-tt – auch für die Ergebniseinträge – klappt ebenfalls recht gut.

Bisher haben folgende Kreise die notwendigen 5 Ortsentscheide für die Ausrichtung eines Kreisentscheides erreicht:

Arnsberg/Lippstadt, Düsseldorf, Neuss/Grevenbroich, Mönchengladbach, Essen, Niederrhein, Bonn, Rhein-Sieg, Köln rechtsrh., Düren, Westmünsterland, Bielefeld, Paderborn und Wiedenbrück. Bitte die Termine und Orte für die Kreisentscheide bis 31.12. fertigmachen und in click-tt eintragen.

Für alle anderen die Erinnerung: wenn bis zum 31.12.2017 nicht mindestens 5 Ortsentscheide im Kreis in click-tt eingetragen sind wird der Kreisentscheid mit einem anderen Kreis – ggf. weiter entfernt! – zusammengelegt.

Termine:

Ortsentscheide:      01.09.2017 – 18.02.2018

Kreisentscheide:     17. und / oder 18.März 2018

Bezirksentscheide: 14. und / oder 15. April 2018

Verbandsfinale:      06. Mai 2018 in Recklinghausen

Bundesfinale:         08.-10. Juni 2018 in Trier

Meldung der Termine Kreisentscheide in click-tt bis spätestens 31.12.2017, für Bezirksentscheide bis spätestens 31.01.2018.

5.   Zweite WTTV-Akademie – Vereinsberatungstag

Der Termin für den nächsten WTTV-Vereinsberatungstag – diesmal auch mit Fortbildungen für Trainer! – findet am Samstag, 26. Mai 2018 in Duisburg statt. Bitte den Termin schon einmal notieren.

Vorschläge für Referatsthemen werden gerne entgegengenommen.

6.   Projekte 2018/2019 aus der Sportentwicklung

 

Folgende Vorhaben wurden neben einigen anderen auf einer Strategiesitzung des Vorstandes Sportentwicklung für die nächsten 2 Jahre beschlossen; Interessenten für die Mitarbeit in einer der Projektgruppen können sich gerne bei der WTTV-Geschäftsstelle, Norbert Weyers, melden:

„Jedermann-Veranstaltungen für neue und ehemalige Tischtennis-Sportler“

„Suche und Qualifizierung von Vereinsmitarbeitern im Schulsport“

„Ausbau und Förderung der Kindergartenprojekte des WTTV“

„Aufwertung des Ehrenamtes“

7.   Kreis-Seiten auf wttv.de

Wir erinnern noch einmal daran, dass die Kreis-Seiten auf www.wttv.de bis zum Jahresende auf den aktuellsten Stand gebracht werden sollen. Zugänge zur Seite erhaltet ihr bei eurem Kreis-Administrator.

Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2018.

2. Rundschreiben der Saison 2017/2018

Klick hier

Betrifft:

  • Entscheidungsspiele Nachwuchs für die Rückrunde (RR)
  • Ranglisten Nachwuchsbereich
  • Mannschaftsmeisterschaften  
  • Herren-Kreisrangliste

Herren-Ranglistenturniere 2017/2018

In diesem Jahr wird es bei der Herren-Kreis-Rangliste eine wesentliche Veränderung geben. Wir werden nicht mehr in mehreren Runden an Trainingsabenden spielen, sondern an einem Tag, wo ein spielfreies Wochenende ist.

 

  • Termin: 20.01.2018
  • Beginn: 15:00 Uhr
  • Ort: Borken oder Stenern
  • System: Gruppenspiele - möglichst 4/5er Gruppen, die besten 2 oder 3 Spieler jeder Gruppen erreichen die KO-Runde (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 32 (Reihenfolge nach QTTR Wert Dez. 2017)

Meldungen bis zum 14.01.2017: borninkhof@wttv.de oder kuth@wttv.de

 

 

 

Ergebnisse: Klick hier

KWM2017 11 19 Schueler A VorranglisteKWM2017 11 19 Schueler A Vorrangliste

TN JU VRL 1TN JU VRL 1

Endranglistenteilnehmer:
Finn Bertels (VfL Ramsdorf), Jokob Eßling (SG Coesfeld), Eric Schöne (SC Südlohn), Jacobus Tielemann (TuB Bocholt), Max Nikov (SG Coesfeld), Fabian Selting (SC Südlohn), Marcel Wentholt (SC Südlohn), Louis Struffert (DJK BIllerbeck), Henry Halicki (TV Borken)

 und die Freigestellten:

Frei Henri Schmidt TV Borken Endrangliste
Frei Max Meßling SC Südlohn Endrangliste
Frei Eric Gehling SC Südlohn Endrangliste
Frei Robin Halicki TV Borken Endrangliste
Frei Enrico Jung  TTC Lembeck Endrangliste
Frei Henrik Hummels SC Südlohn Endrangliste
Frei Benedikt Hölting TV Borken Endrangliste

Ergebnisübersicht: Klick hier

Click TT: Klick hier

Hallo TT-Freunde,

anbei die Meldungen und Freistellungen für die Nachwuchsranglisten.

Die B-Schülervorrangliste kann aufgrund der geringen Meldungen entfallen. Das heißt, dass alle gemeldeten B-Schüler für die Endrangliste im Januar qualifiziert sind.

Jungen Vorrangliste: TV Borken – Beginn 14:00 Uhr

Schüler A Vorrangliste: Jugend 70 Merfeld – Beginn 14:00 Uhr

Weiterlesen ...

Hallo TT-Freunde,

in diesem Jahr wird es bei der Herren-Kreis-Rangliste eine wesentliche Veränderung geben. Wir werden nicht mehr in mehreren Runden an Trainingsabenden spielen, sondern an einem Tag, wo ein spielfreies Wochenende ist.

  • Termin: 20.01.2018
  • Beginn: ca. 15 Uhr
  • Ort: eventuell Borken (abhängig von der Teilnehmerzahl) oder andere Ausrichter können sich gerne melden!!
  • System: Gruppenspiele - möglichst 5er Gruppen, die besten 2 oder 3 Spieler jeder Gruppen erreichen die KO-Runde (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer)
  • Meldungen: borninkhof@wttv.de oder kuth@wttv.de

Mit sportlichen Grüßen

Michael Kuth

 

Mitglied Sportausschuss Kreis Westmünsterland

Meldungen:

  1. Hinricher
  2. Kuth
  3. Brors
  4. Quindeau

Suche

WTTV-Partner