Veranstaltungen

News aus dem Bezirk

19.09.2018/Termine - Es sind drei Bezirkstermine (Pokal, DEM-Quali und Rangliste) eingefügt worden. Rahmenterminplan 2018/19
13.09.2018/Bezirksmeisterschaften - Kurz vor Beginn der Kreismeisterschaften in den 5 Kreisen des Bezirkes Münster wird hier die Ausschreibung für die Bezirksmeisterschaften (mit den...
17.06.2018/Einzelsport -   Von den gerade in Chemnitz zu Ende gegangenen Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen kommt frohe Kunde für den Bezirk Münster: Alexander...
03.06.2018/Mannschaftssport - Hier erhalten sie eine Übersicht über die Aufsteiger im Jugend und Schülerbereich in der Saison 2017/18. Sobald sich Änderungen ergeben, wird die...
27.05.2018/Ranglistenturniere - Nach gut 4 Stunden standen nach gutklassigen Spielen die Sieger der Bezirksrangliste der Damen und Herren fest. Bei den Damen siegte Lisa-Sophie Bauer...

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

als Anlage erhaltet Ihr im Anhang für die Saison 2017/2018 Infos zur neuen Wettspielordnung, die Auf- und Abstiegsregelung, das Anschriftenverzeichnis des Kreisvorstandes (mit einigen weiteren Anschriften) und die Rechnung über den erneut halbierten Kreisbeitrag. Manschaftsgebühren werden für die neue Saison nicht erhoben.

Die Spielpläne sind seit dem 08.07.17 unter click-tt zu finden. Sie sind jedoch bis zum 30.07.17 vorläufig. Wenn Heimspiele nicht zu der angegebenen Zeit angesetzt worden sind, liegt es daran, dass der Gegner keine Zustimmung für eine frühere Anfangszeit gegeben hat.

Einige Vereine tragen ihre Heimspiele in verschiedenen Hallen aus. Bitte auf die Ziffer für die Halle (in der Regel 1 oder 2) achten. Sie steht in click-tt vor der Spielpaarung.

Wichtige Hinweise zum Spielbetrieb:Siehe Info-Schreiben im Anhang!

Weitere Einzelheiten entnehmt bitte der neuen Wettspielordnung, die auf der WTTV-Homepage unter „Service“, „Downloads“ und „Regularieren“ zu finden ist!

In der Damen-Kreisliga, für die der Bezirk Münster (Staffeleiter Michael Joost) zuständig ist, sowie in den Staffeln der Jungen-Kreisklasse und der 1. Schüler-Kreisklasse wird nach dem Braunschweiger System gespielt. Dieses System, in dem Dreier- gegen Vierermannschaften antreten können, wird in der Wettspielordnung (WO) unter E 6.4.1 näher erläutert! Die Spielberichts-Blöcke sind im Fachhandel erhältlich. In der Jungen-Kreisliga und Schüler-Kreisliga wird weiterhin mit Vierer-Mannschaften nach dem Scheffler-System, nicht Bundes-System, gespielt. Die 6 Mannschaften der Schüler-Kreisliga tragen eine Doppel-Runde aus. Das heißt: Sie spielen nicht zwei-, sondern viermal gegeneinander.

In der 3. Kreisklasse (Herren) werden die Meisterschaftsspiele mit Vierer-Mannschaften gemäß Beschluss der Kreisversammlung vom 27.06.16 nach dem Bundes-System (Siehe WO unter E 6.3.1!) ausgetragen. Es werden immer 2 Doppel und alle 8 Einzel gespielt! Neuerdings gibt es für einen Sieg (10:0, 9:1, 8:2) 4 Punkte, für einen Sieg (7:3 und 6:4) 3:1 Punkte und bei einem Unentschieden (5:5) 2 Punkte für jede Mannschaft.

Allgemeine Hinweise

1. Das Antreten in einheitlichen Trikots ist weiterhin absolute Pflicht! - Ordnungsstrafen: im Damen- und Herrenbereich 10 Euro und in der Jungen- und Schüler-Kreisliga 5 Euro pro Spieler/in.

2. Die Spielberichte müssen spätestens am Montag nach dem Spieltag bis 24 Uhr in click-tt eingegeben werden. Die Original-Spielberichte sind bis zum Ende der Saison beim Verein zu archivieren und müssen auf Anforderung, den Staffelleitern zugeschickt werden.

3. Die Ergebnisse müssen vom Heimverein nach jedem Spieltag sonntags bis 14.30 Uhr per click-tt gemeldet werden. Bei Problemen steht Pressewart Ludger Keller (05452-2882) in dieser Zeit zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

(Ludger Keller)

Suche

WTTV-Partner