Nur ein Spiel gab es bei den Kreismannschaftsmeisterschaften des Tischtennis-Nachwuchses am zweiten Adventswochenende.

Dabei gewannen die B-Schüler des TuS Hiltrup gegen den SV Arminia Appelhülsen mit 4:2. Für den Sieger punkteten Marlon Lüke (2), Leon Mannefeld und das Doppel Lüke/Mannefeld, für Appelhülsen Julian Sitek (2). Dritter Mann beim TuS war Jan Pedzich, dessen Sieg im zweiten Einzel nicht mehr in die Wertung kam.

Bei den A-Schülern gewann der TuS Hiltrup (ohne Gegner) ebenfalls, bei den A-Schülerinnen der SC Westfalia Kinderhaus (auch ohne Gegner). Bei den B-Schülerinnen konnte kein Sieger ermittelt werden.

Kreismannschaftsmeisterschaften 2018 Schüler BKreismannschaftsmeisterschaften 2018 Schüler B

Aufgrund der geringen Anzahl der Meldungen kommt es bei den Kreismannschaftsmeisterschaften in den Nachwuchsklassen nur zu einem Spiel:

Sonntag, 09.12.2018, 11.00 Uhr in Hiltrup:

Schüler B:  TuS Hiltrup - Arminia Appelhülsen

Weitere Titel gehen an den SC Westfalia Kinderhaus (Schülerinnen A) und den TuS Hiltrup (Schüler A) als jeweils einzige Meldung.

 

Am 15./16.12.2018 werden in Warendorf die Vorrunden der diesjährigen Nachwuchs-Kreisranglisten ausgetragen. Die Einladung steht nachfolgend zum Download bereit.

Nachwuchs-Kreisranglisten 15./16.12.2018

Am 8./9. Dezember 2018 finden in Hiltrup die Kreismannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler A und B statt. Die Einladung ist nachfolgend zum Download bereitgestellt.

Kreismannschaftsmeisterschaften Schüler/-innen A und B

Die KM 2018 wurden in diesem Jahr erstmalig an 12 Tischen durchgeführt (sonst waren es 16 Tische) - das Turnier in Everswinkel war trotzdem sowohl Samstag (20:20 Uhr) als auch Sonntag (18:00 Uhr) zeitig beendet. Erstaunlich war auch die ungewohnt ruhige Atmosphäre den ganzen Tag hindurch - die KM 2018 waren somit sowohl für die Spieler als auch für den veranstaltenden SC DJK Everswinkel ein erfolgreiches Event.
Hier nun die Ergebnisse der KM 2018 - wie gewohnt in Kurzform und für die Statistik-Freaks auch in der Langversion.

Kurz vor Beginn (am Freitag Abend) liegen die aktuellen Meldungen für die Kreismeisterschaften am kommenden Wochenende (15./16. September) in Everswinkel vor - im Moment sind es ingesamt 216 Starter.
Leider wurden neben den Senioren-Konkurrenzen inzwischen auch beide Damen-Klassen abgesagt - alle gemeldeten Damen erhalten einen Startplatz für die Bezirksmeisterschaften.
Hier geht es zur Übersicht über die angemeldeten Starter in den verschiedenen Klassen.

Allen Spielerinnen und Spielern wünschen wir erfolgreiche Kreismeisterschaften - vielleicht sehen wir uns am kommenden Wochenende in Everswinkel.

Mittlerweile steht der Austragungsort für die Bezirksvorranglisten fest. Am 7./8. April finden die in Laggenbeck (TH der Kardinal-von-Galen-Grundschule, Burgweg) statt. Nachfolgend die Anschlagzeiten:

Sa., 07.04., 09.00 Uhr: Schülerinnen B / Schüler B

Sa., 07.04., 13.00 Uhr: Mädchen / Jungen

So., 08.04., 09.00 Uhr: Schülerinnen C / Schüler C

So., 08.04., 13.00 Uhr: Schülerinnen A / Schüler A

Nachfolgend die Nominierungen des Kreises MS/WAF:

Nominierungen Kreis MS/WAF 21.03.2018

Die TTG Beelen führte auch in diesem Jahr den Kreisentscheid der Tischtennis-minis unter der Leitung von Hubert Sievert in bewährt souveräner Manier durch. Leider waren diesmal nur 48 Kinder zum Kreisentscheid gekommen - rund 60 weniger als 2017. Zufrieden war der Gastgeber dennoch, denn mit fünf Siegern in sechs Klassen war er sportlich überragend.

Die Sieger im Überblick:

Mädchen 8 Jahre und jünger: Stefanie Vrabie (Beelen)

Mädchen 9/10 Jahre: Vivian Schmitz (Beelen)

Mädchen 11/12 Jahre: Johanna Struffert (Ostbevern)

Jungen 8 Jahre und jünger: Jan Hofene (Beelen)

Jungen 9/10 Jahre: Maxim Sterzer (Beelen)

Jungen 11/12 Jahre: Devin Kiskemper (Beelen)

 

Am Sonntag, den 11. März 2018 kommen in Hiltrup ab 14.30 Uhr die Kreisranglisten der Schülerinnen C und Schüler C zur Austragung. Nachfolgend steht die Ausschreibung zum Download bereit.

Einladung Kreisranglisten Schülerinnen C / Schüler C 2018

 

In Abwesenheit von sechs freigstellten Spielern gewann Thomas Freydzon (1. FC Gievenbeck) am letzten Februar-Sonntag die Kreisendrangliste der Jungen vor Marco Rolf (Warendorfer SU) und Felix Wermeling (TuS Hiltrup). Die besten sechs Spieler sind zusätzlich zu den sechs Freigestellten für die Bezirksranglisten am 7./8. April qualifiziert.

Nachfolgend stehen die Ergebnisse zum Download bereit:

Ergebnisse Kreisendrangliste Jungen 25.02.2018

Kreisendrangliste Jungen 25.02.2018Kreisendrangliste Jungen 25.02.2018

 

Suche

WTTV-Partner